Dr. Sven Stollfuß (Foto: Simon&Paul)
Dr. Sven Stollfuß (Foto: Simon&Paul)

Die Nerds von The Big Bang Theory oder Gil Grisom von CSI – jeder kennt sie, aber was haben diese Figuren mit Wissenschaftskommunikation zu tun?

Geredet haben wir darüber mit Sven Stollfuß, Medienwissenschaftler der Uni Bayreuth und aktiver Forscher in der Wissenschaftskommunikation. Herausgekommen ist ein Gespräch über die Wissensvermittlung in Fernsehserien und die verschiedenen Bilder des Wissenschaftlers im TV (Anmerkung: Zum Zeitpunkt des Interviews arbeitete Sven Stollfuß noch an der Uni Mannheim).

„SciComm – wissen, was läuft“ ist eine Podcastproduktion der Lehrredaktion des Studiengangs WMK im Sommersemester 2015.
Seminarleitung: Cornelia Varwig, Philipp Niemann
Musik: Tim Dittrich

Akademische Mitarbeiterin in der Abteilung Wissenschaftskommunikation (Institut für Germanistik) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).
SciComm #2 – Dr. Sven Stollfuß
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.