Nikolai Promies ist WMK-Absolvent und bereits seit Herbst vergangenen Jahres Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wissenschaftskommunikation in digitalen Medien. Dort hat er ein datengestütztes Tool mitentwickelt, das Voraussagen darüber treffen soll, welche Forschungsergebnisse in den Medien aufgegriffen werden. Wie das funktioniert, erklärt er im Interview auf wissenschaftskommunikation.de.

Neuer Mitarbeiter: Nikolai Promies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.