Kurztrip nach Nürnberg – Wissenschaftskommunikatoren live erleben

In diesem Jahr haben die Fachschaft Geistes- und Sozialwissenschaften und die Abteilung Wissenschaftskommunikation wieder Reisestipendien für Studierende vergeben, die die Tagung Wissenswerte oder das Forum Wissenschaftskommunikation besuchen wollten. Zum Forum Wissenschaftskommunikation fuhren unter anderem Laura Bittner und Tanja Schmith aus

#wmklauscht: Hans-Jürgen Bucher – “Multimodalität in der Wissenschaftskommunikation. Theorien, Methoden, Befunde aus medienwissenschaftlicher Sicht”

#wmklauscht: Hans-Jürgen Bucher – “Multimodalität in der Wissenschaftskommunikation. Theorien, Methoden, Befunde aus medienwissenschaftlicher Sicht”

Kommunikation ist immer mehr als Sprache oder Text. Das gilt für Face-to-Face-Kommunikation ebenso wie für medienbasierte Kommunikation. Beide sind nicht mono-modal sondern multi-modal. Neben der Sprache werden für die Umsetzung der jeweiligen kommunikativen Absichten auch eine ganz Reihe anderer Kommunikationsmodi