Das Projekt “Zurück in die Arbeitswelten der Zukunft” zum Wissenschaftsjahr 2018 ist dieses Jahr bei den Independent Days – Internationale Filmfestspiele Karlsruhe vertreten. Wir präsentieren am 20. April um 12:00 Uhr einen Vortrag von Sebastian Wehrstedt (DASA – Arbeitswelt Ausstellung Dortmund) mit anschließender Diskussion.

Sebastian Wehrstedt bei einem Vortrag
Sebastian Wehrstedt

Der Titel des Vortrags ist “Verführerische Bilder – Die Moderne und ihr Blick in die Zukunft”, in ihm geht es um Bild- und Film-Visionen über die Zukunft seit der Industrialisierung. Alle Infos dazu finden sich auf H-Soz-Kult sowie auf der Programmseite der Independent Days.

Einen Tag vorher betreuen wir mit “Zurück in die Arbeitswelten der Zukunft” einen Stand bei der diesjährigen Jahresfeier des Karlsruher Instituts für Technologie, bei dem wir über unser Projekt informieren. Wir bauen zudem eine Videobox auf, in der wir Besucher*innen der Veranstaltung zu ihren Zukunftsvorstellungen interviewen werden.

Akademische Mitarbeiterin in der Abteilung Wissenschaftskommunikation (Institut für Germanistik) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).

Wissenschaftsjahr-Projekt bei Independent Days und Jahresfeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.