Prof. Dr. Markus Arnold
Prof. Dr. Markus Arnold

„Wer braucht überhaupt Wissenschaftskommunikation?“, fragt Philosoph Prof. Dr. Markus Arnold. Er beschäftigt sich mit den Fragen, wie viel Wissenschaft bei der Öffentlichkeit ankommt, wie der Austausch zwischen Forschern bei interdisziplinären Projekten abläuft und welche Probleme dabei auftreten können.

Arnold ist Professor für Philosophie an der Universität Klagenfurt und beschäftigt sich als einer der wenigen Philosophen mit Wissenschaft und Öffentlichkeit.

„SciComm – wissen, was läuft“ ist eine Podcastproduktion der Lehrredaktion des Studiengangs WMK im Sommersemester 2015.
Seminarleitung: Cornelia Varwig, Philipp Niemann
Musik: Tim Dittrich

Akademische Mitarbeiterin in der Abteilung Wissenschaftskommunikation (Institut für Germanistik) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).
SciComm #7- Prof. Dr. Markus Arnold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.