#wmklauscht: Torsten Schäfer – „Journalismus zwischen Engagement, Werten und Neutralität“

#wmklauscht: Torsten Schäfer – „Journalismus zwischen Engagement, Werten und Neutralität“

Journalisten dürfen „sich nicht gemein machen mit einer Sache, auch nicht mit einer guten“. Diese Feststellung des Fernsehjournalisten Hanns Joachim Friedrichs scheint ein unumstößliches Gebot für guten Journalismus zu sein. Oder handelt es sich vielleicht doch eher um falsche Normativitätsangst?

#wmklauscht: Gregor Betz – „Argumentrekonstruktion als Diskursanalyse. Ein Werkstattbericht“

#wmklauscht: Gregor Betz – „Argumentrekonstruktion als Diskursanalyse. Ein Werkstattbericht“

Wissenschaft ohne Methode ist keine Wissenschaft. Doch welche gilt es für was einzusetzen? Wie lassen sich etwa komplexe politische oder wissenschaftliche Diskurse rekonstruieren? Kurz, wie lässt sich Wissenschaftskommunikation in diesem Zusammenhang überhaupt erforschen? Der Philosoph Gregor Betz stellte am 13.